Schulung

Zur Benutzung unserer Systeme reicht im Allgemeinen eine Kurze Einweisung der Bediener aus. Ergänzend bieten wir für Sie auch Schulungen an. Diese finden entweder im produktionstechnischen Zentrum Hannover (PZH) oder bei Ihnen im Werk statt. Unsere Schulungen gliedern sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil. Der praktische Teil wird an ToolScopes mit angebundenem Werkzeugmaschinensimulator durchgeführt.


Prozessanalyse und Dokumentation mit ToolScope (halber Tag):

  • Grundlagen der Prozessanalyse an Werkzeugmaschinen
  • Grundlagen der Prozessüberwachung an Werkzeugmaschinen
  • Bedienung des ToolScope
  • Prozessanalyse mit ToolScope
  • Prozessdokumentation mit ToolScope
  • Einbindung des ToolScope in ein Fabriknetz


Die Schulungen finden jeweils am ersten Dienstag der Kalendermonate Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember statt.


Qualitätssicherung mit ToolScope (ein voller Tag):

  • Grundlagen der Prozessanalyse an Werkzeugmaschinen
  • Grundlagen der Prozessüberwachung an Werkzeugmaschinen
  • Bedienung des ToolScope
  • Prozessanalyse mit dem ToolScope
  • Werkzeugbrucherkennung / Werkzeugverschleißerkennung
  • Qualitätssicherung (statistische Prozesskontrolle / Kennwertmonitoring / Toleranzbänder) mit ToolScope
  • Einbindung des ToolScope in ein Fabriknetz
  • Grundlagen der Vorschubregelung mit ToolScope


Die Schulungen finden jeweils am ersten Mittwoch der Kalendermonate Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember statt.


ToolScope für Maschinenhersteller und Servicepersonal (zwei volle Tage):

  • Projektierung der Brinkkaus-Produkte im Simatic Manager
  • PLC-seitige Bedienung der Profibus-Schnittstelle
  • Installation des Compile-Zyklus Werkzeug- und Prozessüberwachung (TPM)
  • Parametrierung von Maschinenachsen
  • Parametrierung von Signalfiltern (Hoch-, Tief-, Bandpässe, RMS)
  • Anlegen und Benutzen von Serieninbetriebnahme-Files der Brinkhaus-Systeme
  • Einspielen von Firmware-Updates


Die Schulungen finden jeweils am ersten Donnerstag der Kalendermonate Februar, April, Juni, August, Oktober, Dezember statt.


Hier geht es weiter zur Anmeldung. Eine Anmeldung zu allen Terminen wird zwei Wochen im Voraus erbeten.
Klicken Sie hier, um sich anzumelden >>