Bohren, Senken und Gewindefräsen
in einem Arbeitsgang

JEL®  Bohrgewindefräser BGF

 

Die patentierten Bohrgewindefräser stellen ein komplettes Gewinde, einschließlich Kernloch und Kernlochsenkung, in nur einem Arbeitsgang her. Voraussetzung hierfür ist eine CNC-Maschine
oder ein Bearbeitungszentrum mit der Möglichkeit der Schraubenlinieninterpolation.

 

 

Programmübersicht JEL®  Bohrgewindefräser:

 

JEL® BGF mit 2 Schneiden

BGF mit 2 Schneiden
Ø: 3,0 bis 16,0 mm
Für definierte Gewindelängen
von 1,5xD, 2xD und 2,5xD
mit schaftseitigem Senker

JEL® BGF mit 3 Schneiden

BGF mit 3 Schneiden
Ø: 6,0 bis 12,0 mm
Für vorgegossene Kernlöcher
in Aluminium und Grauguss
1,5xD, 2xD und 2,5xD mit
schaftseitigem Senker

JEL® BGF mit 4 Schneiden

BGF mit 4 Schneiden
Ø: 6,0 bis 12,0 mm
Für Grauguss 1,5xD, 2xD
und 2,5xD mit schaftseitigem
Senker

 

 

 

 

JEL UBGF

UBGF
Ø: 6,0 bis 14,0 mm

Für unterschiedliche Gewinde-
längen bis 2xD mit schaft-
und stirnseitigem Senker


JEL® DBGF

DBGF
Zirkular-Bohrgewindefräser.
Für variable Gewindelängen
bis 2xD und 3xD. Zirkulares
Senken, zirkulares Bohren und
Gewindefräsen im gleichen
Arbeitsgang



Arbeitsschritte beim Bohrgewindefräsen

 

vergrößerte Ansicht