Erfolgreiches Jahr für die KOMET GROUP

16.12.2011

Geschäftsführung zieht positive Bilanz und dankt Mitarbeitern für ihren Einsatz

 

Die KOMET GROUP zeigt sich mit dem ausklingenden Geschäftsjahr überaus zufrieden. „Wir haben die zentralen Weichen für Wachstum und Innovation frühzeitig gestellt und bislang ebenso konsequent umgesetzt“, so Matthias Heinz, Geschäftsführer der KOMET GROUP. Mit der Investition in den Bau eines hochmodernen Logistikzentrums, das Ende des Jahres nun auch offiziell in Betrieb genommen wird, bekennt sich das Unternehmen einmal mehr zum Standort Besigheim.

 

Mit Blick auf die wirtschaftlich positive Jahresbilanz ist dem traditionsreichen Unternehmen ein Dank an die Mitarbeiter sehr wichtig. „Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital und deshalb möchten wir uns bei allen Mitarbeitern für ihren tollen Einsatz bedanken“, bringt es Dr. Christof Bönsch, Geschäftsführer der KOMET GROUP, auf den Punkt.

 

In guter alter Tradition veranstaltet die Geschäftsführung auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Weihnachtsmarkt für alle Mitarbeiter am Standort Besigheim. Vor der IDEEN-FABRIK+ lassen die Mitarbeiter mit Glühwein und weihnachtlichen Leckereien das Jahr gemeinsam ausklingen.

 

Auch die Rentner liegen der Geschäftsführung am Herzen. Seit vielen Jahren organisiert das Unternehmen für ihre Mitarbeiter im Ruhestand eine eigene Weihnachtsfeier mit Kaffee, Kuchen und einem musikalischem Rahmenprogramm. Der älteste der weit über 80 Teilnehmer ist 84 Jahre alt. „Der rege Zuspruch zeigt, dass unsere ehemaligen Mitarbeiter sich dem Unternehmen nach wie vor sehr verbunden fühlen“, freut sich Bönsch, „und das ist in der heutigen Zeit durchaus etwas Besonderes“. 

 

Die KOMET GROUP geht zuversichtlich ins neue Jahr und wird ihren bewährten Investitionskurs konsequent fortsetzen.

Pressekontakt


Unternehmenskommunikation:

Dr. Anja Vomberg

Telefon: +49 (0) 171.5294084

anja.vomberg@kometgroup.com
www.kometgroup.com