Innovationspotenzial unterstützen

02.05.2012

Die KOMET GROUP wurde für ihre 40jährige Mitgliedschaft im VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. ausgezeichnet. Anlässlich des Frühlingstreffens, zu der die VDI-Neckargruppe in die IDEEN-FABRIK+ eingeladen hatte, überreichte Prof. Dr. Horst J. Roos, Vorsitzender der VDI-Bezirksgruppe die Auszeichnung an den Geschäftsführer der KOMET GROUP Dr. Christof Bönsch.

 

Der Wirtschaftsstandort Deutschland ist nach wie vor führend im europäischen Vergleich. „Ingenieure leisten dank ihrer hervorragenden Ausbildung und ihrer Expertise einen unverzichtbaren Beitrag zur Entwicklung und Umsetzung  technologischer Innovationen“, so Dr. Christof Bönsch. Die KOMET GROUP unterstützt seit über 40 Jahren den VDI Verein Deutscher Ingenieure als förderndes Mitglied. „Wir sind uns der Verantwortung als Innovationsführer bewusst“, so Bönsch weiter, „denn nur mit Kreativität und Innovationskraft können wir auch zukünftig gesellschaftliche Herausforderungen lösen.“

 

Der VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V. ist Sprecher der Ingenieure und der Technik. Mit seinen fast 150.000 Mitgliedern ist der VDI der größte technisch-wissenschaftliche Verein Europas. Als gemeinnützige und unabhängige Organisation ist der VDI Ansprechpartner für technische,berufliche und politische Fragen und unterstützt mit seinem Netzwerk en Austausch zwischen Industrie, Wissenschaft, Gesellschaft, Politik und Ingenieuren.

Pressekontakt


Unternehmenskommunikation:

Dr. Anja Vomberg

Telefon: +49 (0) 171.5294084

anja.vomberg@kometgroup.com
www.kometgroup.com