JEL® MOREX R – Gewindeformer mit austauschbaren Hartmetallleisten

08.10.2009

JEL®  MOREX R – neuer JEL®-Gewindeformer mit austauschbaren Hartmetallleisten senkt die Werkzeugkosten drastisch

 

Mit den neuen  JEL®  Gewindeformern  JEL®  MOREX R  stellt die  KOMET GROUP zur EMO 2009 ein einzigartiges Werkzeugkonzept vor: Gewindeformer mit austauschbaren Hartmetallleisten. Diese  Werkzeuge erweitern die Produktreihe  JEL®  MOREX  HML, welche schon seit Langem erfolgreich in der Gewindeherstellung eingesetzt wird. Der flexible Schaft aus HSSE kompensiert kleine Fluchtungsfehler, während das Hartmetall mit harten Drückkanten höchste Standzeiten bietet. Als besonderen Service erhält der Anwender bei Einsendung des verschlissenen Standard-Katalogwerkzeuges im Tausch umgehend ein wieder aufbereitetes Werkzeug, bei welchem die gelöteten Hartmetallleisten ersetzt wurden.

Dies reduziert die Werkzeugkosten, abhängig von der Abmessung, um 20 bis 40 %. JEL®  MOREX R  Gewindeformer sind standardmäßig für metrische ISO-Gewinde nach DIN 13 ab M10 bis M20 sowie für metrische ISO-Feingewinde nach DIN 13 lieferbar; auf Anfrage sogar bis M36. Zudem sind sie mit zentraler Innenkühlung für die Grundlochgewindebearbeitung oder mit seitlichem Kühlmittelaustritt für den Einsatz in Durchgangs- und Grundlochgewinde erhältlich.