Ventilgehäuse


Anforderung

  • Bearbeitung Lagerbohrung in Ventilgehäuse
    Ø 76,0 mm H7 x 680 mm tief   
  • Maschine: HECKERT Horizontalbohrwerk mit
    ISO 50 Steilkegel ohne IKZ, mit Blasluft bis
    ca. 6 bar
  • Material: GGG40, vc = 70 m/min, f = 0,15 mm/rev


Lösung

  • Aufbohren von Ø 65 mm auf Ø 75,5 mm + 0,02 mm
    mit Aufbohrkopf XB 8652910 in kurzer Ausführung
  • Aufbohren auf volle Tiefe bis 600 mm mit
    Verlängerung XA 5402030
  • Vollbohren Gegenlager mit XV 0305860
    Ø 75,3 +/- 0,1 mm und geführter Verlängerung,
    XA 2008840 bis auf Tiefe 680mm
  • Reiben Pilotbohrung Ø 76,0 H7, mit kurzer
    Ausführung in DAH
  • Fertigreiben auf volle Tiefe mit geführter Verlängerung

 

 

 

Vollbohren Gegenlager
vc = 80 m/min
fz = 0,15 mm/U

Pilotbohrung
Ø 76,0 H7
vc = 80 m/min
vf = 600 mm/min

Fertigreiben
Ø 76,0 H7
vc = 80 m/min
vf = 600 mm/min