ABS-Gehäuse

Anforderung

  • Werkstück: ABS-Gehäuse
  • Durchmesser: 8 mm
  • Toleranz: +0,022 / +0,038
  • Werkstoff: Alu Extrusion
  • Bohrungslänge: 24
  • Bohrungsart: Durchgangsbohrung
  • Oberfläche: Rmax 1,6
  • Vorbearbeitungs-Ø: 7,7 mm
  • Art der Vorbearbeitung: Bohren
  • Maschine: BAZ
  • Spindelaufnahme: BT40

 

Lösung

  • Werkzeugbezeichnung: Standardreibahle PKD 2-schneidig
  • Werkzeughalter: Hydrodehnspannfutter
  • Anschnitt: Stirnschnitt
  • Schneidstoff: PKD
  • Innenkühlung IKZ: Radialer Austritt
  • Schneidenzahl: 2
  • Schnittgeschw. vc: 163 m/min
  • Drehzahl n: 6500 min-1
  • Vorschub pro Zahn fz: 0,05 mm
  • Vorschub Vf: 650 mm/min

 

Kundennutzen

  • Standweg: 80.000 Bohrungen/2 km
  • Erreichte Oberfläche Rmax: 0,6 – 1,1
  • Bearbeitungszeit: Hauptzeit 2,6
  • Einsparung: 50 % schneller, 4 x längere Standzeit als Wettbewerb
 

Eingesetzte Werkzeuge

PKD-Reibahle

2-schneidig