Zylinderkurbelgehäuse


Anforderung

Zylinderkurbelgehäuse aller Baugrößen vom kompakten PKW-Motor bis zum großen LKW- oder Schiffsmotor aus unterschiedlichen, anspruchsvollen Werkstoffen.

 

Lösung

Präzisionswerkzeuge von KOMET®  für die werkstückspezifische Bearbeitung von:

  • Aluminium
  • Guss
  • GGV
 

Eingesetzte Werkzeuge

Fertigbearbeitung mit M042

  • Das einzigartige KOMET®
    M042-System erlaubt
    „Closed-loop“-Bearbeitung
  • Automatisches Nachstellen
    in der Maschine
  • 3 Schneiden zur Zwischen-
    bearbeitung
  • Eine Schneide zur Fertig-
    bearbeitung im Rückzug

Zylinderbohrung Schruppen

  • Wendeplatten mit Stützfase
  • Vorschübe bis 0,4 mm/s

Wasserstopfenbohrung

  • Vor- und Fertigbearbeitung
    mit einem Werkzeug

Ölkanäle Spindeln

  • Kurze, kompakte Ausführung
  • Dreischneidige Wendeschneidplatte

KUB Trigon®  Vollbohrer

  • Bewährtes Bohrerkonzept
  • Langlebige Wendeschneidplatte