Adaptive Regelung / Prozessregelung


Mit diesem Modul besteht die Möglichkeit eine Vorschubregelung oder Spindel-Drehzahlregelung zu realisieren (Adaptive Control bzw. AC-Regelung). Regelungsgröße ist die Leistung, bzw. Leistungsaufnahme, Stellgröße der Vorschub, bzw. die Drehzahl. Hauptsächliches Anwendungsgebiet ist die Leerschnitt- oder Luftschnitterkennung. Besonders bei Gussteilen, bei denen eine lange Zeit bis zum ersten Anschnitt vergeht, kann die Fertigungszeit maßgeblich verkürzt werden. Da das ToolScope in der Lage ist, positionsbasiert zu überwachen, ist die gleichzeitige Anwendung von Regelung und Überwachung möglich. Dieser Umstand ist bei anderen Systemen nicht immer gegeben.

Adaptive Regelung

Downloads