Vorteile

Diamantbeschichtung mit klaren Vorteilen
KOMET RHOBEST bietet individuelle und flexible Lösungen in der Diamantbeschichtung sowie eine zügige und schnelle Umsetzung. Das birgt zahlreiche Vorteile für die Interessen der Kunden. Zum einen ermöglicht die enge Zusammenarbeit von Forschung und Entwicklung, individuelle Zerspanungsanforderungen aufzugreifen und konsequent neue Wege in der Werkzeugbeschichtung zu gehen. Zum anderen können vor allem Kunden aus dem Bereich der Lohnbeschichtung auf die langjährige und international etablierte Kompetenz des Präzisionswerkzeugherstellers KOMET Group vertrauen.

Vorteile und Pluspunkte auf einen Blick:

  • Höchste Härte
    Mit einer Härte von 1*104 kg/mm2 ist Diamant das härteste bekannte Material auf der Erde. Die KOMET RHOBEST Diamantschichten erreichen eine Härte in der Größenordnung des natürlichen Diamants. Das KOMET RHOBEST-Verfahren ermöglicht, diese Härte in Form einer Schicht anderen Materialien zur Verfügung zu stellen.
  • Extrem geringer Reibwert
    Aufgrund der hohen Glattheit von KOMET RHOBEST Diamantschichten eignen sich die beschichteten Oberflächen hervorragend für tribologische Anwendungen in allen Marktsegmenten.
  • Optimaler Wärmeleiter
    Aufgrund der sehr hohen Reinheit der KOMET RHOBEST Diamantschichten (Verunreinigungen unterhalb der Nachweisgrenze) und der hohen Qualität (99,99%, Anteil an sp3-hybridisiertem Kohlenstoff, d.h. der Anteil an sp2-hybridisiertem Kohlenstoff liegt unterhalb der Nachweisgrenze) verhalten sich die Schichten wie natürlicher Diamant. Daher besitzen sie die Wärmeleitfähigkeit von natürlichem Diamant und führen Wärme schnell ab.
  • Biokompatibilität
    Da Diamant nur aus Kohlenstoffatomen besteht, die in einem kubisch-flächenzentrierten Kristallgitter angeordnet sind, gibt es keine Abstoßungsreaktionen der Diamantschichten mit lebendem Gewebe. Die KOMET RHOBEST Diamantschicht zeigt eine sehr hohe Reinheit auf (Anteil der Verunreinigungen unterhalb der Nachweisgrenze) und ist daher komplett biokompatibel.
  • Unempfindlich gegenüber Säure und Strahlung
    Die Diamantschichten sind resistent gegenüber verschiedenster Chemikalien und radioaktiver Strahlung. Daher eignet sich das KOMET RHOBEST Verfahren ideal als Schutzschicht vor aggressiven Medien oder radioaktiver Strahlung.
  • Elektrisch isolierend
    Aufgrund der gleichen Eigenschaften wie natürlicher Diamant bilden die KOMET RHOBEST Schichten einen elektrisch hochisolierenden Schutz in der Größenordnung von 1013 bis 1016 Ωcm und ein Bandgap von 5.45 eV.
  • Dotierung zum Halbleiter möglich
    Durch Dotierungen mit verschiedenen Elementen können die isolierenden KOMET RHOBEST Diamantschichten als Halbleiter genutzt werden. Die daraus zu realisierenden Anwendungen zeigen aufgrund der hohen Reinheit der Schichten sowohl für passive als auch aktive Bauelemente ein enormes Potenzial.