HMD
 

Dämpfungselemente mit ABS® -Trennstelle

HMD

Werden mit Zerspanungswerkzeugen bestimmte Längen-/Durchmesserverhältnisse überschritten, kann es je nach Werk-stoff und je nach aufgesetzter Schneide zu unerwünschten Schwingungen im Werkzeug kommen. Verwendet man in solchen Fällen Verlängerungen mit Dämpfungseigenschaften, lassen sich derlei Probleme häufig lösen. Hierfür bieten wir ein Sortiment neuer Dämpfungselemente mit modularer ABS®-Trennstelle an.


Werkzeugschwingungen begrenzen in der spanenden Fertigung die erzielbare Produktqualität oder lassen bestimmte Operationen erst gar nicht zu. Die neuen Dämpfungselemente sind zugeschnitten auf die Anforderungen beim Feinbohren und in zwei Ausführungen verfügbar.
Optimiert auf die gesamte Palette der Feinbohrsysteme  erhöhen die Dämpfungselemente in langen Bohrungen die Bohrungsqualität, die Werkzeugstandzeiten und letztlich die Prozesssicherheit.



 

Ihr PLUS:

  • Höhere Werkzeugstandzeiten
     
  • Verbesserte Bohrungsqualität
  • Maximale Prozesssicherheit
  • Verminderung unerwünschter Schwingungen des Werkzeuges
  • Modulare ABS® -Schnittstelle
  • Zum Schrumpfen geeignet