Mit Produktivität punkten

Bei der Zerspanung von Verbundmaterialien erzielen Fräs- und Bohr-Werkzeuge mit nanokristallinem Diamant deutlich bessere Ergebnisse. Im Bereich CFK-GFK-Bearbeitung ergeben sich dadurch Kundenvorteile, die die Wirtschaftlichkeit und Produktivität der Prozesse deutlich erhöhen: extreme Härte, hohe Verschleißfestigkeit und damit verbunden deutliche Standzeiterhöhungen.

Der KOMET RHOBEST Prozess garantiert einen Erhalt des Rundlaufs, höhere Vorschübe und Schnittgeschwindigkeiten, höhere Oberflächengüte des fertigen Bauteils, extrem glatte Schichten und damit verbunden eine exakte Maßhaltigkeit.

Vorteile und Pluspunkte auf einen Blick:

  • weniger Werkzeugkosten
  • reduzierte Bearbeitungszeiten
  • weniger Rüstkosten
  • geringere Maschinenstillstandzeiten
  • weniger Nacharbeit am fertigen Bauteil