Monoblock
 

Reiben mit Wendeschneidplatten

DIHART®
Wendeschneidplatten-Technologie

Die DIHART®  Wendeschneidplatten-
Technologie revolutioniert das Reiben
und setzt neue Maßstäbe in Präzision
und Funktionalität. Mit der neuen Reib-
technologie verringert sich die bisher
bei Reibwerkzeugen mit gelöteten
Schneiden notwendige, aufwändige
Werkzeugaufbereitung beim Hersteller.

Analog der Wendeschneidplatten-
Technologie beim Bohren hat jede
Wendeschneidplatte zwei nutzbare
Schneiden. Im Gegensatz zu Bohrwerk-
zeugen werden Wendeschneidplatten
für Reibwerkzeuge als komplette Sets
direkt auf dem Grundwerkzeug in ihrem
jeweiligen Plattensitz geschliffen. Die
Positionen der einzelnen Schneiden
einer Wendeschneidplatte sind bei der
Herstellung sowie im Einsatz genau
definiert. Die in einem Vorgang geschlif-
fenen Schneiden gewährleisten die
erforderliche Präzision in der Feinst-
bearbeitung von Bohrungen.

Für einen Grundhalter können mehrere
Sets passgenauer Wendeschneidplatten
produziert werden – das macht Sie
unabhängiger und reduziert Ihren Zeit-
und Logistikaufwand erheblich.


Anwendungen:

  • Feinstbearbeitung von Bohrungen
  • Vielfältige Schneidstoff- und Be-
    schichtungsvarianten ermöglichen
    die perfekte Bearbeitung unter-
    schiedlichster Materialien.


Ihr PLUS:

  • Minimierung der Werkzeuglogistik
  • mehrere Wendeschneidplattensets
    für einen Grundhalter
  • Auf Maß geschliffen für höchste
    Präzision
  • Kürzeste Aufbereitungszeit
  • Höchste Flexibilität
  • Konzept ist auf verschiedenste
    DIHART®  Werkzeuge anwendbar
  • Toleranz- und Geometrie-Änderungen
    mit wenig Aufwand
  • Nachstellbarkeit für kleinste
    Bohrungstoleranzen



Schneidenwechsel spielend einfach
Film Anwendung Reiben mit WSP

 



Zeitaufwand










1 / 3